Vergreisung gefährdet Bonität?

Sonst geht es den Jungspunden bei den Ratingagenturen noch gut? Da schafft es ein Land seine Bevölkerung halbwegs gesund in Gnaden alt werden zu lassen und verheizt sie nicht in jungen Jahren wie früher auf dem Schlachtfeld, schon kommt die Abwertung der gesamten Gesellschaft?

Soll man also lieber das Gesundheitssystem auf Ramschniveau zurückfahren, damit die Märkte zufrieden sind? Ist ja irgendwie krank diese Einstellung. Gesundheit kostet halt, so wie auch Leben kostet. Nur der Tod ist umsonst.